Theatergruppe spendet für Bürgercafé „Altes Rathaus“

6. Dezember 2019 Aus Von Magdalena Simon

Über die Spende freuten sich stellvertretend Thomas Zettelmeier und Heidi Merz

Am Donnerstag, 28.11.2019, fand während der regulären Öffnungszeit des Bürgercafés „Altes Rathaus“ eine Spendenübergabe statt. Die Theatergruppe vom KCV (Knetzgauer Carnevals Verein) spendete 250 € für das „Alte Rathaus“. Sieglinde Holgersson, Vorsitzende des KCV und selbst Stammgast im Bürgercafé, überreichte persönlich die Spende an Thomas Zettelmeier, Koordinator vom Bündnis für Familien und Senioren. Thomas Zettelmeier bedankte sich im Namen des Bündnisses, der Ehrenamtlichen und der Gäste herzlich bei Frau Holgersson und allen Akteuren der Theatergruppe. Er berichtete, dass das ehrenamtliche Café-Team bereits Ideen für die Verwendung habe. Durch die regelmäßige Nutzung seien einige Utensilien wie z. B. Kannen verschlissen oder defekt. Diese müssen neu angeschafft werden, wofür die Spende verwendet wird. So erleichtert die Spende dem ehrenamtlichen Café-Team die Arbeit und kommt gleichzeitig allen Gästen des Bürgercafés zugute.