Stellinas

Polkaformation

Die Stellinas (2017)

Wir, die Stellinas vom KCV Knetzgau

  • sind eine Polkatanzgruppe
  • Tanzen seit 2006 in unserer Formation zusammen
  • starten in der Jugendklasse (12-15 Jahre)

Was ist Polka?

Die Disziplin Polka wurde aus dem slawischen und slowenischen Folklore abgeleitet. Ergänzt durch Akrobatikteile, sowie modifizierte Tanzschritte aus dem klassischen Ballett. Alle Tanzelemente, sowie die Choreographie können frei, unter Einhaltung des Tanzstiles, entwickelt und ausgeführt werden. Sie müssen jedoch nach den Grundregeln korrekt und voll ausgetanzt sein. Bei der Polka ist die spielerische Präsentation wichtig, die durch besonders freundliche Ausstrahlung unterstrichen wird. Der Schwerpunkt liegt in den Einzelpassagen mit Solocharakter, die harmonisch in Formation und Bilder eingefügt werden müssen.

Wann und wo tanzen wir?

Unseren Tanz zeigen wir dem Publikum vor allem im Fasching, bei dem wir im ganzen Landkreis unterwegs sind. Außerdem stellen wir unser Können an den Ranglistenturnieren des DVG (Deutscher Verband für Garde- und Showtanzsport) unter Beweis.

Trainingszeiten

Unser Training findet Mittwochs von 17.30 Uhr – 19.00 Uhr in der Turnhalle der Drei-Berg-Schule Knetzgau statt. Hier trainieren wir das ganze Jahr bis auf eine 6-wöchige Pause nach dem Fasching. Trainiert werden wir von Manuela Huttner und Aileen Günther.